Prof. i.R., Dr. Jörg Schlömerkemper

Willkommen auf meiner Homepage!
(http://www.jschloe.de)
 – Stand: 15.6.2018 –

Bitte senden Sie mir eine Email (jschloe@t-online.de),
wenn irgendetwas nicht funktioniert! 

 

 

Jüngste Buchpublikation:
Jörg Schlömerkemper:
Pädagogische Prozesse in antinomischer Deutung.
Begriffliche Klärungen und Entwürfe für Lernen und Lehren.
Weinheim: Beltz Juventa, 2017, 282 S., 28,95 €.
Titel und Inhalt – eine Kurzfassung in zehn Thesen
Anhänge zum Buch (in pdf):
Literaturhinweise und -empfehlungen (ca. 4400 Einträge, 6,1 MB)
               mit ca. 100 Ergänzungen am 26.4.2018
Mögliche Partner (ca. 180 Einträge; 1,1, MB)
Schulen auf dem Weg (ca. 140 Einträge; 0,75 MB)

Weitere Publikationen:

Liste der eigenen Publikationen

Empfehlungen und Sammelrezensionen in der Zeitschrift „PÄDAGOGIK (2008 ff.)

Lernen im Team-Kleingruppen-Modell (= Schlömerkemper/Winkel 2009)

Methoden pädagogischer Forschung

Professionalität pädagogischen Handelns (auch Initiative für eine GpSp)

Schleiermacher (1985/2015)

Schulentwicklung und Evaluation in Hessen (2002) jetzt auf www.pedocs.de

Theorie der Schule/Schulentwicklung/Bildungspolitik
jetzt in der obigen Publikation enthalten

Kompetenz- und prozess-orientierte Lernorganisation
jetzt in der obigen Publikation enthalten

Pädagogik mit antinomischem Blick
jetzt in der obigen Publikation enthalten

Link: Erziehungswissenschaftliche Revue“ (EWR) - Verlag Julius Klinkhardt

BesucherzaehlerCounter